Wer braucht noch Weihnachtsgeschenke kurz vor Toresschluss?

Was eine Berg- und Talfahrt war denn diese englische Woche kurz vor Jahresende? Den Last Minute Ausgleich gegen Hertha BSC Berlin kassiert, nach einer Energieleistung auf Schalke mit leeren Händen dagestanden, gegen Freiburg 1:3 zurück gelegen und in der Nachspielzeit doch noch einen Punkt geholt. Welche eine Leistung kurz vor Ende der Hinrunde. Und ja, erstklassig ist eine Einstellung. Damit das Konto auf 24 Punkte erhöht. 9 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz zum Ende der Hinrunde, die internationalen Plätze in Sichtweise. Diese Hinrunde war zu großen Teilen ein rot-grün-weißer Traum, der zumindest mir sehr viel Freude bereitet hat.

Eine Woche noch bis Weihnachten und vielleicht sind einige von euch vor lauter Fußball nicht dazu gekommen sich um Geschenke zu kümmern. Daher wollen wir euch die Suche etwas erleichtern. Wir haben noch einige von unseren Halil-Shirts. Das besondere kurz vor Weihnachten ist, dass Halil selbst die Gelegenheit gefunden hat, einen ganzen Stapel der Shirts zu unterschreiben. Ich glaube immer noch, dass wir ohne Halil uns nicht an einer Hinrunde in der ersten Bundesliga erfreuen hätten können.

Weihnachtsaktion der Rosenau Gazette incoming. Wer sieht es direkt? Watch! Out!

Ein Beitrag geteilt von Andreas Riedl (@andyriedl) am

Die unterschriebenen T-Shirts geben wir für 35 EUR das Stück inkl. Versand ab. Die Damen- und Herren-Version gibt es jeweils im Shop. Wer Probleme mit dem Shop hat, kann gerne eine Email an kontakt@rosenau-gazette.de schicken und wir klären dann alles weitere. Dazu folgendes Angebot: Wer zu einem unterschriebenen Shirt noch ein weiteres (nicht unterschriebenes) Shirt (gerne in einer anderen Größe oder auch ein Simon-Shirt) dazu nimmt, der bekommt dieses 2. Shirt für 15 EUR. Im Shop einfach den Code 1907 im Warenkorb eingeben. Per E-Mail bekommen wir das auch so hin.

Die Aktion bietet natürlich zu Weihnachten auch noch eine gute Gelegenheit etwas für die Familien zu tun, die vom bunten Kreis unterstützt werden. Wir verdienen weiterhin keinen Cent mit den Shirts. Alle Erlöse gehen an den wohltätigen Zweck.

Zeitnaher Versand sollte auch klappen, so dass ihr die T-Shirts noch vor Weihnachten in den Händen haltet, wenn ihr euch schnell meldet. Für die deutsche Post lege ich aber meine Hände lieber nicht ins Feuer.

Auch bei Fragen könnt ihr euch einfach unter kontakt@rosenau-gazette.de melden. Ich hoffe, wir können dem ein oder anderen von euch eine Freude bereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.